Stilvoller, herrschaftlicher Heidehof mit viel Potential nahe Ellerndorfer Wachholderheide


Objektbeschreibung

Das Wohnhaus im Niedersachsenstil, die Scheunen, Ställe und Feldsteinmauer verleihen dem Anwesen eine beeindruckende Großzügigkeit. Dieses spiegelt sich auch in den Gebäuden wider. Im Wohnhaus ist Platz für 2 Parteien, der Bullenstall mit gastronomischer Einrichtung kann für festliche Anlässe genutzt werden, in der Scheune mit kleinem Hofladen ist viel Platz auch für große Geräte, des Weiteren gibt es noch weitere Optionen zur Lagerung oder als Unterstand.

Ein sehr gepflegtes Objekt für spezielle Handwerker, Onlinehändler oder ähnliche Berufssparten. Die verkehrsgünstige und gleichzeitig ländliche Lage in der Heide zeichnen dieses Anwesen aus.

 

Raumaufteilung

Kellergeschoss: Teilkeller, Heizung, Hauswasserpumpe, Abstellraum

Erdgeschoss: Diele, Flur, Küche, Wirtschaftsküche, Vollbad, Duschbad, Gäste-WC, 6 Wohnräume

Dachgeschoss: Diele, Raum mit Küchenzeile, Bad mit Wanne und Dusche, 4,5 Zimmer

 

Nebengebäude:

1. Scheune mit Schleppdach, Bj. ca. 1930, Hofladen, Kartoffelscheune mit Ausschäumung

2. Alter Schweinstall, Bj. ca. 1930, modern. ca. 1982, Lagerraum, Kühlzelle, ca. 7,7 x 20,6 m

3. Bullenstall, Bj. ca. 1930, umgebaut für Veranstaltungen, Küche, Sanitär, Saal mit Theke

4. Alte Fachwerkscheune

5. Remise und diverse Unterstände

 

Ausstattung

Fachwerk, massiv, ÖZH, isolierverglaste Fenster (teilweise mit Sprossen), ca. 1999 umfangreiche Sanierungen, wie z. B. Dach, teilw. Holzfenster/Gaubenfenster, Fassaden-Restaurieung, Scheunendach-Erneuerung ca. 1995, Terrazzo, Fliesen, Laminat, Einbauküchen usw.

  

Grundstück

ca. 9.500 m² - noch zu vermessen, optional kann noch angrenzendes Land dazu erworben werden

 

Lage

Die Ellerndorfer Wacholderheide ist zu Fuß oder per Rad zu erreichen - hier kann man sich von der einmaligen Faszination der Heidelandschaft verzaubern lassen. Kindergarten im Ort, kleines Sommerbad in der Nähe, gute intakte Dorfgemeinschaft mit Sport- und Freizeitprogramm. Suderburg erreichen Sie in 15 Min., Soltau in 30 Min. (hier A 7 Hamburg/Hannover), Hansestadt Uelzen mit dem Hundertwasserbahnhof ist ca. 17 Km entfernt.

Kaufpreis: € 398.000,--(VB)

Vermittlungsprovision: Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages werden 4 % des Kaufpreises als Vermittlungsprovision zzgl. MwSt. fällig. Irrtum und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Aussage des Verkäufers oder Dritte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen, z. B. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt mit Ihnen zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken sollten.