Hofstelle mit Herrenhaus in selten schöner Ortsrandlage


Objektbeschreibung
Das imposante Herrenhaus bildet mit den Nebengelassen eine fast abgeschlossene Hofstelle, die umgeben ist von einem altem Baumbestand mit angren-zender Pferdekoppel. Die alten Sprossenfenster und Kassettentüten unterstreichen den Charme des  Wohngebäudes, in dem sich herrschaftlich wohnen lässt. Zusätzlich ist eine Einliegerwohnung von ca. 90 m² separat zu betreten — auch zu Mietzwecken geeignet.

Ein idealer Ort für Pferdefreunde, die mit Tieren in Ruhe arbeiten und leben möchten. Die freitragende Scheune ist zu einer Bewegungshalle mit Bande umgestaltet worden. Zusätzlich zu den Stallboxen stehen Außenboxen und eine Führanlage zur Verfügung. All das kann Ihren Traum vom Land Wirklichkeit werden lassen, wagen Sie den großen Schritt für einen Neubeginn und werden Sie Besitzer dieses wunder-schön gelegenen Resthofstelle.

 

Baujahr

1929

 

Wohnfläche

ca. 360 m², Einliegerwohnung ca. 90 m²

 

Raumaufteilung

  • Keller: Teil unterkellert
  • EG: Flur, Bauernküche mit Speisekammer, Bad mit Wanne, Wohndiele mit Ausgang zum Garten, Wohn-, Esszimmer, Büro, Fernsehraum mit Zutritt zur überdachten Terrasse
  • OG: großer Flur, 4 Schlafräume, Ankleideraum, Wannenbad. Separate Einliegerwohnung mit Flur, Küche, Wannenbad, Wohn– und Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum—ca. 90 m²
  • DG: Dachboden

Ausstattung: Einfach

  • Heizung: Festbrennstoffheizung (2014) wird unterstützt durch Ölheizung, 4.000 l Pufferspeicher
  • Fenster/Türen: einfachverglaste alte Sprossenfenster, sehr gut erhaltene Kassettentüren
  • Elektrik/Strom: unbekannt
  • Böden: Fliesen, Textilbelag (Dielen)
  • Internet: Glasfaser angemeldet
  • Grundstück: Wasser öffentlich, 3-Kammerklärgrube mit Verrieselung

Energieausweis: folgt!

 

Energieträger

Öl, Festbrennstoffe

 

Nebengebäude

  1. Stall: mit Schleppdach, Heizung, Werkstatt, Futterküche, Pferdeboxen, Außenmaße ca. 35 x 12 m
  2. Scheune: Bj. 1953, Schleppdach, zurzeit Bewegungshalle für Pferde, Innenmaß ca. 22 x 12 m
  3. Ehemaliger Schweinstall: Grundfläche ca. 23 x 11 m
  4. 5 Außenboxen
  5. Schuppen/Unterstand

Aussenanlage

Garten, Innenhof, schöner alter Baumbestand, Weideland

 

Grundstücksfläche

ca. 33.789 m²

 

Lage

Am Rande einer kleinen Ortschaft von Suhlendorf — Entfernung ca. 2 km. In Suhlendorf finden Sie neben dem Kindergarten, der Grundschule, den Ärzten, einer Apotheke, alle Dinge für den täglichen Bedarf. Des Weiteren wird ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm in den Vereinen angeboten. Viele Besucher von nah und fern kommen jährlich zum bekannten Handwerksmuseum. Entfernung zur Hansestadt Uelzen ca. 14 km, Salzwedel ist ca. 30 km entfernt, die Universitätsstadt Lüneburg erreichen Sie nach 45 min. Am Bahnhof Soltendieck sind Sie in 8 min. mit dem Auto — von hieraus haben Sie Verbindung nach Berlin und über den Hundertwasserbahnhof in Uelzen die Hamburg-Hannover-Trasse.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kaufpreis: € 498.000,-- (VB)

Vermittlungsprovision: Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages werden 3 % des Kaufpreises als Vermittlungsprovision zzgl. MwSt. für den Käufer fällig. Irrtum und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Aussage des Verkäufers oder Dritte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen, z. B. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt mit Ihnen zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken sollten.


Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.