Wagen Sie einen Neuanfang - hier ist vieles möglich in der Lüneburger-Heide im Erholungsort Hösseringen

Objektbeschreibung

Dieses familiengeführte Landgasthaus wird seit Jahren erfolgreich unter den Moo „Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst“ geführt. Behagliche Gast-, Clubräume und Saal stehen für Festlichkeiten jeder Art bis zu 90 Personen zur Verfügung, hierbei werden überwiegend Spezialitäten aus der heimische Region angeboten. Bei schönem Wetter werden Ihnen die kulinarischen Gerichte und Getränke im Biergarten serviert.

Sechs freundliche Zimmer mit Duschbad, teilweise mit Balkon, stehen den Übernachtungsgästen— ob Fahrrad- oder Rucksacktouristen, Kurzurlauber, Einzelübernachtungen —zur Verfügung.

Ein kompaktes Angebot, welches viele unterschiedliche Nutzungen möglich hat. Weiterführung des jetzigen Betriebes mit gehobener Küche, Umbau zur Senioren-WG , Umwandlung zur z. B. Tagesbetreuung für Senioren, und, und .... hier sind viele Voraussetzungen gegeben, um ein neues Konzept zu erstellen.

Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von der Vielfältigkeit des Objektes und der neuen Herausforderung überzeugen.

 

Baujahr

seit 1802 der älteste Gasthof im Ort

 

Betriebs– und Wohnfläche

  • Betriebsfläche im EG ca. 390 qm
  • OG: Gästezimmer mit Bäder ca. 130 qm und Betriebswohnung (derzeit 4 Gästezimmer) ca. 111 qm

Raumaufteilung

  • Erdgeschoss: Schrank– und Gasträume, Clubraum, großer Saal mit Bühne, Sanitäranlage mit Behinderten Toilette, Küche mit den dazu gehörigen Wirtschafträumen und Kühlungen, Abstellräume etc. stehen für die gastronomischen Betreib zur Verfügung
  • Obergeschoss: Neben der Betriebswohnung mit Büro—jetzt umgebaut zu 4 Gästezimmer—gibt es 6 Übernachtungszimmer jeweils mit Duschbad und teilweise mit Balkon
  • Dachgeschoss: Dachboden

Ausstattung

  • Heizung: Gas—und Holzheizung (ca2002/2003)
  • Fenster: Isolierverglaste Mahagoniholzfenster 
  • Elektrik/Strom: zeitgemäß
  • Böden: Holzdielen, Fliesen, Textilbelag
  • Erschließung: voll erschlossen, zusätzlich eigener Brunnen 
  • Internet: Glasfaser angemeldet

Energieausweis folgt.

 

Energieträger

Gas, Stückholz 

 

Nebengebäude:

  1. Carport als Unterstand für Fahrzeuge
  2. Gebäude mit Schlachträumen
  3. Ehemaliges Stallgebäude—kleine Wohnung, Lager, Holzheizung
  4. Großes überdachtes Holzlager

Grundstücksfläche

ca. 2.092 qm

 

Lage

Hösseringen liegt zwischen Hamburg und Hannover in der Lüneburger Heide. Der Ort ist geprägt durch die Landwirtschaft, die Landschaft der Hohen Heide und die umliegenden ausgedehnten Waldgebiete, die sich im Südwesten bis nach Eschede erstrecken. Überregional bekannt ist der Ort durch das ca. zehn Hektar große Areal des Museumsdorfes Hösseringen und dem Landtagsplatz mit seinen zahlreichen Findlingen. Das Museumsdorf ist auch Ausgangspunkt des Waldgeschichtspfades Schooten, der durch das gleichnamige Waldgebiet führt und an zehn Stationen den Wandel von Ackerbau und ForstwirtschaN in der Lüneburger Heide beschreibt. Hösseringen ist unteranderem Ausgangspunkt des 26 Kilometer langen Wassererlebnispfades, der sich bis nach Uelzen erstreckt. Stationen dieses Pfades sind die am Dorfteich gelegene Wassertretanlage und der künstlich angelegte Hardausee, in dessen Nähe sich auch ein Camping- und Grillplatz befindet.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kaufpreis: € 475.000,— (VB)

Vermittlungsprovision: Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages werden 3 % des Kaufpreises als Vermittlungsprovision zzgl. MwSt. für den Käufer fällig. Irrtum und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Aussage des Verkäufers oder Dritte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen, z. B. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt mit Ihnen zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken sollten.