Ein wahres Schmuckstück: Herrschaftliches Landhaus am Rande der Heide mit prächtigem Eichenhain


Objektbeschreibung

Dieses Landhaus im klassischen „Niedersachsenhausstil“ ist ein wahres Schmuckstück. Im Außenbereich sticht das schwarz bemalte Holzfachfachwerk mit weißer Ausfachung hervor. Die Pferdeköpfe („Hengst und Hors“) als Giebelschmuck thronen über das Objekt mit seiner naturroten Pfanne und runden den sehr ansprechenden Gesamteindruck ab. Ein echter Hingucker!

Im Innenbereich setzt sich das gehobene Äußere des Landhauses fort. Hochwertige Eichenparkettböden im Wohn– und Essbereich treffen auf eine Bibliothek und sorgen für ein zeitloses, vornehmes Ambiente. Die großzügige Raumaufteilung sorgt für ein offenes Wohngefühl im gesamten Erdgeschoss. Für kalte Wintertage ist vorgesorgt: Ein ansprechender Kaminofen in der Diele und ein wunderschöner "Meissner" Kachelofen mit Ofenkrone im Wohn– und Essbereich garantieren Wärme und Wohlgefühl.

Über die massive Holztreppe samt repräsentativen roten Teppichläufer in der Diele erreichen Sie das Obergeschoss. Hier stehen Ihnen weitere Räumlichkeiten wie Schlafzimmer, ein Büroraum, ein ehemaliger Saunaraum und Bad mit Dusche zur Verfügung. Ein weiteres Highlight ist der Balkon mit Blick auf eine Pferdekoppel.
Umgeben ist das Objekt von einem wunderschönen, alten Eichenhain, der Schatten für sonnige Tage bietet. Hier lassen sich unzählige Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Entspannen einrichten. Die Auffahrt ist geprägt durch eine opulente Kastanie.

 

Baujahr

1923

 

Wohnfläche

ca. 300 m²

 

Zimmer

12

 

Raumaufteilung

  • Kellergeschoss: teilunterkellert, 2 Räume, Gewölbekeller
  • Erdgeschoss: Diele, Schlafzimmer mit Bad en Suite, gr. Wohn– und Essbereich auf 3 Zimmern, Bauernküche mit EBK, und Terrassenausgang
  • Obergeschoss: Flur, Zimmer mit Balkonzugang, Schlafzimmermit Ankleidezimmer, ehem. Saunaraum, Wohnzimmer, Bad mit Dusche
  • Einliegerwohnung im OG mit separaten Zugang: Flur, Küche, 3 Zimmer, Wannenbad
  • Dachgeschoss: Dachboden & Räucherkammer

Ausstattung: Gehoben

  • Heizung: Gaszentralheizung (Bj. 2016)
  • Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster, teils Holzfenster (ca. 1980er, 1990er)
  • Elektrik/Strom: FI-Schutzschaltung vorhanden
  • Böden: Eichenparkett, Fliese, Textilien auf Holzdiele
  • Internet: DSL

Allgemeiner Zustand

gepflegt

 

Endenergiebedarf

209,6 kWh/(m²*a)

 

Energieträger

Gas

 

Energieeffizienzklasse

G

 

Nebengebäude
Garage in benachbarter Scheune möglich (nach Absprache)

 

Außenanlage

Wunderschöner Eichenhain nebst opulenter Kastanie auf noch zu vermessenden ca. 3.000 m² großem Grundstück

 

Grundstücksfläche

ca. 3.000 m², Flurstück wird neu vermessen (Flurstück 60/14)

 

Lage

Die Ellerndorfer Wacholderheide ist zu Fuß oder per Rad zu erreichen - hier kann man sich von der einmaligen Faszination der Heidelandschaft verzaubern lassen. Schule im Ort, kleines Sommerbad in der Nähe, beliebter Spargelhof und eine intakte Dorfgemeinschaft mit Sport- und Freizeitprogramm. Den Hochschulstandort Suderburg erreichen Sie in 15 Min., Soltau in 30 Min. (A7 Hamburg/Hannover). Die Hansestadt Uelzen mit dem Hundertwasserbahnhof ist ca. 17 Km entfernt. Lüneburg ist ca. 40 Km und Hamburg ist ca. 90 Km entfernt.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kaufpreis: € 325.000,-- (VB)

Vermittlungsprovision: Mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages werden 3 % des Kaufpreises als Vermittlungsprovision zzgl. MwSt. für den Käufer fällig. Irrtum und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Aussage des Verkäufers oder Dritte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot gebrauch machen, z. B. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt mit Ihnen zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken sollten.