Aus aktuellem Anlass

 

Das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 greift derzeit weltweit um sich, auch in Deutschland und in unserer Region infizieren sich tagtäglich mehr Personen mit dem Coronavirus. Was bedeutet das für uns und unser Unternehmen?

 

Grundsätzlich gilt, die Verbreitung des Virus einzudämmen und die von der Bundesregierung veranlassten erweiterten Maßnahmen zur Beschränkung sozialer Kontakte einzuhalten (Mehr dazu auf der Seite der Bundesregierung: https://bit.ly/2UpIdFK).

 

Für uns und unser Betrieb leiten sich von daher die folgenden Handlungsanweisungen für die nächsten Tage und Wochen ab:

  1. Wir sind weiterhin für Sie da! Bitte kontaktieren Sie uns aber vorab per Telefon und Email, hier besprechen wir alles Weitere.
  2. Der persönliche Kontakt wird auf ein absolutes Minimum beschränkt – dies gilt insbesondere für Besichtigungen. Sollte dennoch besichtigt werden, bitten wir um Einhaltung folgender Regeln:

a.     Kein Händeschütteln oder sonstiger physischer Kontakt

b.     Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern

c.     Besichtigt wird mit maximal 2 Personen

d.     Einhaltung der Nies- und Hustenetikette (Einwegtücher/Armbeuge)

e.     Nichts anfassen und zügiges Begehen

f.      Wir bitten vorab um Desinfektion der Hände und das Tragen von Handschuhen. Das benötigte Material bringen wir mit.  

 

Wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und uns an die Maßnahmen halten, können wir bald wieder die gewohnte Betriebsamkeit aufnehmen. Bis dahin gilt für uns alle ein verantwortungsvoller Umgang mit der Gesamtsituation! 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!